Neuer Radweg für Eppendorf
Neuer Radweg für Eppendorf Bild: Grafik von M. Thorbrügge

Radweg-Anschluss durch Eppendorf zur Springorumtrasse vorgeschlagen

Eppendorf soll besser an die Springorumtrasse angeschlossen werden. Jetzt liegt ein Vorschlag für einen Radweg vor, der von Hans Peter Herzog, unserem Ratsmitglied und Kandidaten für das Amt des Bezirksbürgermeisters, eingebracht wurde.

 

Beginnend am Endpunkt der Fahrradstraße an der Schnatstraße soll der neue Radweg bis zur Straße In der Rott führen. Von dort aus führt er über das letzte Stück der Blumenfeldstraße bis zum Munscheider Damm. Dort ist eine Überquerung in die Karl-Arnold-Straße hinein möglich. Durch sie hindurch gelangt man bis zum Höhenweg, dessen letztes Stück zur Dahlhauser Straße und schließlich zur Sudholzstraße führt. Auch in dieser soll ein Radweg bis zur Varenholzstraße führen.

Die Einfahrt zur Fahrradstraße an der Schnatstraße. Hier soll der neue Radweg durch Eppendorf beginnen.
Die Einfahrt zur Fahrradstraße an der Schnatstraße. Hier soll der neue Radweg durch Eppendorf beginnen. Bild: Foto von M. Thorbrügge

Dieser Radweg-Abschnitt soll abseits der stark befahrenen Hauptstraßen Radfahrer und Radfahrerinnen bis zur Springorumtrasse führen. Besonderes Augenmerk werden unserer Ansicht nach die Überquerung des Munscheider Damms und die Einfahrt vom Höhenweg an der Ecke Hasenwinkeler Straße/Dahlhauser Straße erfordern. An diesen Stellen ist ein Schutz des Radverkehrs durch sorgfältige Wegführung besonders wichtig.

Ein neuer Radweg für Eppendorf

Mit diesem neuen Radweg werden vor allem die Bürger und Bürgerinnen in Eppendorfs Südwesten besser an die nahe Springorumtrasse angebunden, die von Dahlhausen über Weitmar und Ehrenfeld bis in die südliche Innenstadt führt. Gleichzeitig schließt er mit seinem Endpunkt an der Varenholzstraße auch an die Höntroper Straße Richtung Essen-Horst an und ermöglicht zudem die Weiterfahrt am Hörster Holz vorbei zum Eisenbahn-Museum.

Auch über die anderen Radwege in Eppendorf, ihren Zustand und weitere Planungen werden wir in Zukunft berichten. Wir freuen uns bereits sehr auf diesen neuen Radweg und werden uns nach Kräften dafür einsetzen, dass er realisiert wird. Gute Fahrt!

Eine Übersicht zum geplanten Verlauf finden Sie auf dieser Karte:

Neuer Radweg für Eppendorf
Ein neuer Radweg für Bochum-Eppendorf Bild: Grafik von M. Thorbrügge